rans ans leben logo

Gehe weltwärts mit dem x-change Programm der Diakonie Württemberg...

 

x-change ist der entwicklungspolitische Freiwilligendienst im Ausland für junge Menschen, die sich ein Jahr lang in unterschiedlichen Projekten unserer  Partnerorganisationen engagieren möchten.
Wenn du bereit bist dein gewohntes Umfeld zu verlassen, um ein Jahr lang in einem Land des globalen Südens zu leben und zu arbeiten, dann ist x-change genau das Richtige für dich.
Während deines Aufenthaltes ist das x-change Team für dich da. Du wirst pädagogisch und fachlich begleitet, im Rahmen von Seminaren, die im Vorfeld, während deines Dienstes und nach deiner Rückkehr stattfinden.

x-change steht für Austausch - länderübergreifend aber auch persönlich. Die Freiwilligen tragen ebenfalls durch ihren Dienst bei, die Aufnahme von Freiwilligen aus dem Gastland für ein FSJ in Deutschland vorzubereiten.
 

weltwärts ist ein Gemeinschaftswerk des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und zivilgesellschaftlicher Organisationen. Dazu zählen Entsendeorganisationen ebenso wie Vereinigungen von Rückkehrerinnen und Rückkehrern. Diese Akteure tragen und verantworten das Programm gemeinsam.

weltwärts wird gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des Ministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit.

Im Programm "x-change" kooperiert das Diakonische Werk Württemberg mit Initiativen seiner Mitglieder, Projekten aus Gemeindepartnerschaften und Bildungsträgern. Das Diakonische Werk Württemberg gehört dem Qualitätsverbund "Evangelischer Qualitätsverbund weltwärts von Evangelischen Freiwilligendiensten und Brot für die Welt (EQEB)" an und ist mehrfach zertifiziert.

 

"x-change" - weltwärts mit der Diakonie Württemberg wurde mit dem Quifd-Qualitäts-Siegel (Qualität in Freiwilligendiensten) ausgezeichnet. Der Freiwilligendienst wird im Rahmen des Förderprogramms "weltwärts" des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterstützt.
  

Das Diakonische Werk Württemberg und das diakonische Werk Baden sind Mitglieder der evangelischen Trägergruppe Freiwilligendienste (www.ev-freiwilligendienste.de). Sie führen die Freiwilligendienste auf der Grundlage von gemeinsamen Zielen und Qualitätsstandards durch, die regelmäßig überprüft und weiterentwickelt werden.

Out Now:

Ihre Zukunft bei der Diakonie in Württemberg

Alles über Berufe und
Ausbildung bei der Diakonie
in Württemberg finden Sie auf der Seite
Praktikum/Ausbildung/Studium
Wenn Sie die Informationen als Broschüre haben möchten, können Sie diese hier bestellen!
Achtung! Adressen von Ausbildungseinrichtungen und Hochschulen finden Sie nur hier im Internet, nicht in der Broschüre!

 
facebook facebook